Weihnachtsfeier 2023 in Hoppecke

Das Adventslied „Ja, dann ist Advent“ begleitete die Schüler und Schülerinnen aus Hoppecke durch die Adventszeit. Dicke rote Kerzen schmückten die Pausenhalle, umringt von kleinen Kerzen, die von den Kindern in den letzten drei Wochen angeheftet wurden, um anderen Menschen Mut und Hoffnung zuzusprechen. Nun, am letzten Schultag, kam auch noch die Weihnachtsfreude als Geschenk dazu.

Die einzelnen Klassen boten ein abwechslungsreiches Programm. Rund um die beliebten Weihnachtsbräuche mit schlittenfahrenden, vom Schluckauf geplagten Weihnachtsmännern, aber auch mit Beiträgen, die zum Nachdenken über den eigentlichen Kern unserer Weihnachtsgeschichte einluden. Am Ende durften alle Gäste gemeinsam mit dem kleinen Hirten und seinem Licht zum Christkind an die Krippe treten, denn: „Wer die Kerze von sich gibt,wenn er seinen Nächsten liebt, der darf zum Christkindn gehen hinein, dem leuchtet heller Weihnachtsschein“.

Kommentare sind geschlossen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner