OGS Hoppecke

OGS Standort Hoppecke
Heinrich-Jansen-Str. 23a
59929 Brilon-Hoppecke
Tel.: 02963 – 9670057
Mail: ogs-hoppecke@sozialwerk-bildung.de

Träger der OGS:
Sozialwerk für Bildung und Jugend
Am Schwesternheim 7
59939 Olsberg

Leitung:
Frau Helena Pöpper ( Diplom-Sozial-Pädagoin )

Team:
Natalie Keller
Stephanie Molitor
Ute Mühlenbein
Annette Sumkowski
Simone Stüttgen
Frederik Molitor

Öffnungszeiten:
In der Schulzeit von 11.30 Uhr bis 16.00 Uhr
In den Ferien bzw. an unterrichtsfreien Tagen haben wir Montag – Freitag von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet.

In unserer OGS und der 8.00 Uhr bis 13.15 Uhr Betreuung sind nach Anmeldung alle Schülerinnen und Schüler wilkommen.

In der OGS können bis zu 40 Kinder aufgenommen werden.

Die Kinder kommen je nach Unterrichtschluss übergangslos in die Räume der OGS und erledigen ihre Hausaufgaben unter qualifizierter Betreuung – je nach Förderbedarf mit mehr oder weniger Hilfestellung.

Ein Austausch zwischen Lehrern und OGS Personal findet täglich statt. OGS und Schule arbeiten Hand in Hand, so dass Absprachen auch kurzfristig getroffen bzw. verändert werden können.

Die Mittagspause beginnt mit einem von allen Kindern eingenommenen Mittagessen.

Unser Essen wird täglich frisch zubereitet und von einem Caterer geliefert

Der Nachmittag ist täglich geprägt von wechselnden Bastel- und Spielangeboten.

Den Kindern steht je nach Wetterlage der geschützte Innenhof, der Schulhof, die Fußballwiese sowie der Sportplatz und die angrenzende Turnhalle zum Freispiel zur Verfügung.

Zusätzlich bieten wir drei Mal die Woche Arbeitsgemeinschaften an:

  • Back AG: wöchentlich wechselnde Kleingruppen die nach Anleitung – und mit viel Spaß- süße sowie auch herzhafte Backwaren für die gesamte Gruppe zubereiten. Dadurch, dass Kinder vom 1. – 4. Schuljahr gleichzeitig teilnehmen, werden soziale Kompetenzen als auch die Wahrnehmung der Kinder geschult. Ältere Kinder helfen den Kleineren z.B das Rezept zu erlesen und die Zutaten und notwendigen Utensilien zusammen zu tragen.
  • Sport AG: Je nach Sportangebot wechselnde Gruppen, welche die Turnhalle oder je nach Wetterlage den Sportplatz, nutzen.Verschiedene Ballspiele und Bewegungsspiele schulen die Motorik und fördern ein ausgewogenes Sozialverhalten. Durch Rücksichtnahme und Hilfestellung werden soziale Kompetenzen gestärkt.
  • Schwimm AG: Einmal wöchentlich nutzen wir das ortsansässige Hallenbad.Dieses Angebot wird gerne und mit Begeisterung angenommen. Die Kinder müssen sich an unverzichtbare Regeln innerhalb des Schwimmbades halten. Der soziale Umgang miteinander steht im Vordergrund, die Frustrationstoleranz wird geschult und eigene Grenzen bzw. Ängste werden erfahren und können so mit Anleitung und Hilfe überwunden werden. Neben Spiel und Spaß im Wasser liegt der Hauptfokus auf dem Erlernen bzw. Verbessern der individuellen Schwimmtechniken. Zudem haben die Kinder die Möglichkeit verschiedene Schwimmabzeichen ( Seepferdchen, Freischwimmer…. ) unter qualifizierter Aufsicht einer Bademeisterin und einer pädagogischen Fachkraft mit DLRG Rettungsschein zu erlangen.

In unserer OGS Hoppecke sind wir stolz auf:

  • ein gut zusammenarbeitendes sich ergänzendes Team.
  • auf ein familiäres Miteinander.
  • auf ein integrationsunterstützendes Arbeiten.
  • auf  ein immer „offenes Ohr“ der Mitarbeiter für Probleme und Schwierigkeiten der zu betreuenden Kinder.

 

Die Ferienregelung:

Öffnungszeiten unserer Offenen Ganztagsschulen in Thülen, Alme und Hoppecke in den Ferien:

Öffnungszeiten in den Herbstferien (in jedem Jahr):

1. Woche: Alme und Hoppecke
2. Woche: Thülen

Öffnungszeiten in den Osterferien (in jedem Jahr):

1. Woche: Thülen
2. Woche: Alme und Hoppecke

Öffnungszeiten in den Sommerferien (wechselnd):

  • 2020 – 1.-3. Woche: Thülen und Alme 4.-6. Woche: Hoppecke
  • 2021 – 1.-3. Woche: Hoppecke und Thülen 4.-6. Woche: Alme
  • 2022 – 1.-3. Woche: Alme und Hoppecke 4.-6. Woche: Thülen

Ab 2023 beginnt die Reihenfolge wieder von vorne.

In den Weihnachtsferien bleiben alle OGSsen geschlossen.

 

 

Hoppecke OGS

Hoppecke OGS