22. Dezember 2019
von St. Menne

Mini-Weihnachtsfeier in Thülen

Es ist ein guter Brauch, dass sich die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien an der Schul-Krippe in Thülen versammeln, um einen gemeinsamen musikalischen, besinnlichen Jahresabschluss zu feiern. Dieses Jahr hatte das 4.Schuljahr mit Frau Westrup sogar ein Krippenspiel eingeübt, das sie den Kindern, Lehrerinnen und einigen Eltern der Klasse 4c präsentierten. Außerdem gab es einen anschaulichen Gedichtvortrag der Klasse 3c über „Kunterbunte Weihnachtswünsche“ und ein Kerzen-Lied der Klasse 1c zu bestaunen. Einige adventliche Lieder, die u.a. von Tim und Frau Keil musikalisch begleitet wurden, rundeten das Programm ab. Das war ein schöner Start in die ersehnte Weihnachts- und Ferienzeit.

Fotos von Photo Moments by Nicky Wahle

16. Dezember 2019
von B. Nübel

Klasse 2c backt Stutenkerle

Es ist Dezember. Stutenkerlzeit!

So beginnt das Buch „Bäckerei Engel“, das die Klasse 2c gerade liest. Passend dazu wurden heute mit tatkräftiger Unterstützung von 4 Omas und einem Opa Stutenkerle gebacken. Natürlich werden es die leckeren Kerle nicht alle bis nach Hause schaffen, denn zu groß war die Versuchung gleich hineinzubeißen.

Alle sind sich einig: Vielleicht gibt es die schönsten Stutenkerle in der Halbmondgasse 12, aber die leckersten gibt es in Thülen.

10. Dezember 2019
von St. Menne

Klasse 1c: „In der Weihnachtsbäckerei“

Viele kleine Bäckergesellinen und -gesellen backten zusammen mit ihren Müttern an einem Vormittag im Advent viele, viele Plätzchen. Beim Ausstechen oder Formen des Teigs zeigten die Kinder der 1c bereits beachtliche Ausdauer, aber das Verzieren der Backwerke  machte ihnen anschließend besondere Freude. Zum Schluss durften sich die Kinder vom guten Geschmack der Plätzchen überzeugen und die fleißigen Helferinnen dem Liedvortrag der Nachwuchsbäckerinnen und -bäcker lauschen. Vielen Dank an alle, die zu dieser gelungenen Aktion beigetragen haben.

9. Dezember 2019
von Administrator

„Förderverein Verbundschule Alme-Madfeld-Thülen“

Der Seite des „Fördervereins Verbundschule Alme-Madfeld-Thülen“ sind zahlreiche Informationen rund um den Verein, den Vorstand, Ziele, Anschaffungen und Projekte zu entnehmen.

Außerdem ist dort auch die aktuelle Beitrittserklärung zu finden.

Das Drucken des aktuellen Flyers hat Satz & Druck Kemmerling kostenlos für uns übernommen. Vielen Dank.

16. November 2019
von St. Menne

Vorlesen macht Spaß

Auf den bundesweiten Vorlesetag 2019 hatten sich auch die Kinder der Klassen 1c und 2c vorbereitet. Und so wurde am 15.11. in der Thülener Schule fleißig vorgelesen. Sogar unsere jüngsten Schulkinder trugen schon etwas aus ihrer Fibel vor. Anschließend gab es Dinosaurier-, Pony-, Fußball- und Detektivgeschichten von der Klasse 2 zu hören. (Vor-) Lesen macht einfach Spaß!

8. Oktober 2019
von M. Beck-Gross

Herbstfest der OGS Thülen

Zu ihrem Herbstfest, zu dem die Mädchen und Jungen der OGS und „8-1″Betreuung sowie deren Eltern und Geschwister eingeladen waren, erwarteten die Gäste mit großer Spannung den Auftritt des „Robotman“ Oliver Kessler. Den Nachmittag mit dem Aktionskünstler gewann die OGS Thülen von der Westfalenpost anlässlich seines 30- jährigen Bühnenjubiläums. Für den „Transformer“ des Künstlers war an diesem Tag Premiere. Die einzelnen Elemente baute Oliver Kessler vor den Augen seines Publikums zu einer beeindruckenden Figur zusammen. Jeder Besucher hatte anschließend die Gelegenheit  sich mit dem „Transformer“ fotografieren zu lassen.

Ein Vertreter der Bodelschwingschen Stiftung / Bielefeld nahm im Rahmen des Festes einen Betrag in Höhe von 500€ entgegen, den die Mitarbeiterinnen im Rahmen einer Waffelbackaktion in der Schule eingenommen hatten. Dieser Betrag wird für den Neubau der Kinderstation verwendet.

Bei einem bunten Nachmittagsprogramm mit Hüpfburg, Kinderschminken, Tattoo-, Popcorn- und Seifenblasenstation, Fotobox, gemeinsamen Spielen am Tisch und in der Turnhalle verging die Zeit im Flug. Für das opulente Kuchenbuffet sorgten die Eltern.

21. September 2019
von St. Menne

Verkehrszauberer Robert

Eine zauberhafte und lehrreiche Veranstaltung durften die Erstklässler unseres Schulverbunds erleben. Wie überquere ich die Ampel? Wie verhalte ich mich am Zebrastreifen? Wo sitze ich im Auto am sichersten? Fragen wie diese beantwortete der Verkehrszauberer Robert Marteau den Kindern auf magische und lustige Art und Weise, bezog sie immer wieder aktiv mit ein und vermittelte ihnen so wichtige Verhaltensweisen für den Straßenverkehr. In den Genuss dieses 40-minütigen Schauspiels kamen wir dank der großzügigen Unterstützung der Volksbanken im HSK. Vielen Dank!

19. Juli 2019
von B. Nübel

Energie mit Köpfchen

Klasse 4c des Grundschulverbundes Thülen-Alme-Hoppecke gewinnt 2. Preis beim Schulwettbewerb

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4c nahmen mit ihrem Solarprojekt an dem 3malE  Schulwettbewerb von innogy teil. Bereits seit 15 Jahren achten in unserem Schulstandort täglich Energiedetektive darauf, dass nicht unnötig Strom verschwendet wird (siehe Presseberichte). Ausschlaggebend für das Solarprojekt war der Gedanke, durch eigene Stromproduktion noch mehr Energie zu sparen und dadurch einen noch größeren Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Die Kinder erforschten, ob das Dach ihrer Schule für eine Photovoltaikanlage geeignet sei und kamen zu einem positiven Ergebnis.

Das gewonnene Preisgeld von 500€ möchten die Kinder für die Renovierung des Bauwagens stiften. Dieser soll einen neuen Anstrich und ein Solarmodul für die Innenbeleuchtung erhalten.

Für so viel Engagement sagen wir ganz herzlich DANKE.

Wer noch Näheres über das Projekt erfahren möchte, kann sich auf unserer Solarprojekt-Seite informieren. Dort wurde das gesamte Projekt von den Solarreportern dokumentiert.

 

15. Mai 2019
von St. Menne

Fußballturnier in Brilon

Bei den Fußball- (Teil-) Kreismeisterschaften der Grundschulen in Brilon waren die Schülerinnen und Schüler unseres Schulverbundes dieses Jahr wieder zahlreich vertreten. Aus Alme, Hoppecke und Thülen nahmen jeweils Mädchen und Jungen aus den Klassen 4 (und 3) am Turnier der Bezirksregierung teil und gingen für unsere Schule auf Torejagd. Besonders gut gelang das dieses Jahr den Jungen vom Standort Hoppecke, die sich auf dem 1. Platz platzieren und für die Endrunde am 12.6. qualifizieren konnten. Die Mädchen aus Alme, Hoppecke und Thülen freuten sich über einen geteilten zweiten Platz. Außerdem musste keines unserer Teams ohne Punktgewinn nach Hause fahren. Stolze Leistung, herzlichen Glückwunsch, und ein großes Dankeschön an die Betreuer/innen der Mannschaften!

27. März 2019
von St. Menne

Schwimm-Teil-Kreismeisterschaften 2019

Zum ersten Mal durfte unser Grundschulverbund bei den Schwimm-Teil-Kreismeisterschaften der Grundschulen aus jedem Standort eine Mannschaft ins Rennen schicken. Gerne nahmen wir diese Möglichkeit in Anspruch, durften dadurch schließlich mehr Schülerinnen und Schüler unserer Schule nicht nur im Schwimmunterricht die Übungen trainieren, sondern nun auch an diesem spannenden Wettbewerb im Briloner Hallenbad teilnehmen. Nach der Freistil-, Brust-Tauch-, T-Shirt- und Rückenstaffel sowie dem Mannschaftsschwimmen standen für uns ein 3., ein 5. und ein 6.Platz in der Endabrechnung  fest. Auf Anhieb ein beachtenswerter Erfolg!