Schulbetrieb ab dem 22.02.2021

Ab dem 22.02.2021 werden die Grundschulen wieder schrittweise geöffnet. (offizielle Schulmail vom 11.02.2021)
Der erste Schritt ist eine Beschulung im „Wechselmodell“, bei dem die Kinder in unserem Grundschulverbund in einem täglichen Wechsel von Präsenz- und Distanzunterricht unterrichtet werden. Am 22.02.2021 beginnt der Unterricht also mit halber Klassenstärke. Weitere Informationen sind den Eltern per Mail aus dem Sekretariat (Wechselunterricht-Plan) und durch die Klassenlehrerinnen (Gruppeneinteilung) zugegangen bzw. gehen ihnen noch zu.

Das Angebot der Betreuung (auch im Nachmittagsbereich mit OGS- bzw. Betreuungsvertrag) bleibt weiterhin bestehen. Für die Anmeldung ist das Anmeldeformular zu verwenden.

Kommentare sind geschlossen.