Karneval 2020 in Thülen

„Thülen Helau!“ schallte es durch die Turnhalle, in der die fantasievoll verkleideten Schülerinnen und Schüler ihr tolles Karnevalsprogramm auf die Bühne bringen durften. Die weltbeste Karnevalsmoderatorin Frau Westrup hatte mit den „Newcomern“ der Klasse 1c und ihrem Gedichtvortrag von Lüttke Fastnacht gleich zu Beginn einen besonderen Programmpunkt anzukündigen. Tänze aus Madfeld, Rösenbeck und Thülen begeisterten die Zuschauerinnen und Zuschauer ebenso wie die lustigen Sketchvorträge (2c und 4c) und Choreographie und Gesang der Klasse 3c bei „Spaghetti Bolognese“. Besonders sehenswert war auch das Socken-Theater, das die Klasse 2c als „Die rockenden Socken“ auf die Bühne brachte. Die Klasse 4c beendete das abwechslungsreiche 1,5 stündige Programm mit ihrer Spiel- und Gesangsshow „Thülen sucht den Superstar“. Auch aufgrund des leckeren Buffets, welches dankenswerter Weise durch die Eltern organisiert wurde, waren sich am Ende dieses besonderen Schulvormittags alle Kinder einig: Karneval müsste viel öfter sein!

zu den Fotos (von Photo Moments by Nicky Wahle)

Kommentare sind geschlossen.