Der Brause auf der Spur

Bei den Projekttagen vom 25. – 27.5.2019 durften die Kinder der 3. und 4. Klasse aus Hoppecke bei dem Projekt „der Brause auf der Spur“ erfahren, woraus Brause besteht und welche Stoffe für das Blubbern verantwortlich sind. Mit diesem Wissen konnten die Kinder dann ihre eigene Brause herstellen und experimentieren, welche Stoffe in welchen Mengen für die perfekte Brause benötigt werden. Sie stellten kribbelnde Schaumschokolade her und bauten eine „Brause- Rakete.“  Gemeinsam hatten wir viel Spaß und haben erfahren, dass Brause nicht nur gut schmecken, sondern noch viel kann.

Kommentare sind geschlossen.