Airpower – Die Kraft der Luft

Während der Projekttage vom 27.-29. Mai 2019 fanden die Kinder der Klassen 3 und 4 in Hoppecke so einiges über die Eigenschaften der Luft  heraus. Sie erfuhren, wie auf wundersame Weise, Servietten im Glas trocken bleiben können, obwohl das Glas mit der Öffnung nach unten ins Wasser getaucht wird, wie ein Tischtennisball auf den Boden einer mit Wasser gefüllten Schüssel versenkt werden kann, ohne ihn zu berühren und wie man Luft von einem Glas in ein anderes umfüllt. Sie bauten Luftballonraketen, bastelten Fallschirme und Windräder und stellten fest, dass Luft in Luftballons verpackt, nicht  nur eins, nicht nur zwei oder drei, sondern noch viel mehr Kinder tragen kann! Luft hat power!

Kommentare sind geschlossen.