Waldjugendspiele 2018

Unsere Klasse 4c hat am 27.9.18 an den Waldjugendspielen in Brilon-Petersborn teilgenommen. Der Förster Schönnenberg begrüßte uns herzlich, wies uns ein und schickte uns auf den Weg. Wir durften Bäume sortieren, Waldgegenstände fühlen, Baumrinden erkennen, Bäume streicheln, Naturgeräusche hören und Baumwörter finden. Außerdem haben wir das Alter von Jung- und Mutterbäumen geschätzt und herausgefunden. Besonders interessant fanden wir die Ameisenhaufen der roten Waldameisen. Auch das Sortieren der Baumscheiben hat viel Spaß gemacht. Es hat uns nicht nur gut gefallen sondern wir haben auch viel gelernt. 

geschrieben von Klasse 4c

Kommentare sind geschlossen.