Kinder kommt und ratet, was im Ofen bratet…

Die DaZ-Kinder der Klassen 2-4 in Hoppecke haben sich in der Adventszeit mit dem berühmten Bratapfel-Gedicht beschäftigt.

Zuerst einmal musste geklärt werden, was das überhaupt ist: ein Bratapfel? Welche Zutaten brauchen wir, wie wird ein Bratapfel zubereitet, und am wichtigsten: Wie schmeckt er? Das mussten wir natürlich herausfinden!

Und so duftete es an einem Vormittag in der ganzen Schule nach leckeren Bratäpfeln. Großen Spaß machte das Probieren der teilweise unbekannten Zutaten, besonders das Marzipan war für einige eine Herausforderung! Das Füllen des Bratapfels mit den eigenen Lieblingszutaten war schnell erledigt. Dann brauchten die Kinder Geduld, bis die Äpfel endlich aus dem Ofen geholt werden konnten.

Den meisten schmeckte der Bratapfel richtig gut, und so wurde anschließend das Rezept geschrieben, damit jeder es auch zu Hause nachmachen kann. Zwei Kinder haben es schon ausprobiert und Bratäpfel für ihre Familien zubereitet!

Kommentare sind geschlossen.