Adventsfeier in Thülen

Lieder, Erzählungen und Gedanken über große und kleine, wichtige und unwichtige Wünsche begleiteten die Kinder in Thülen während der gesamten Adventszeit. In jeder adventlichen Montagsversammlung ergaben sich in Anlehnung an biblische Geschichten Wünsche für sich selbst oder für Menschen, die man gern hat. Am letzten Schultag vor Weihnachten versammelten sich alle Kinder mit ihren Lehrerinnen an der Krippe, um Jesus mit ihren guten Wünschen zu empfangen – ein stimmungsvoller Abschluss des Jahres und ein hoffnungsvoller und froher Start in die wunderbare Weihnachtszeit! FROHE WEIHNACHTEN!

Kommentare sind geschlossen.