„Weil Menschen Hoffnung brauchen“

Unter diesem Motto stand die von der Offenen Ganztagsschule Thülen durchgeführte Aktion zur Weihnachtszeit. Die Eltern und Kinder der OGS und der „8-1″ Betreuung erwarben gegen eine Spende einen Holzwürfel, den sie gemeinsam bemalten. Die fertigen Kunstwerke wurden in einen Rahmen eingefügt. Der Holzrahmen steht nun in der Thülener Kirche und kann von allen bewundert werden. Der stolze Betrag von 400 € geht nun der Aktion „Lichtblicke“ zu. Mit diesem Vorhaben helfen wir nicht nur, sondern wir sensiblisieren unsere Kinder für Schwächere einzustehen und sich mitverantwortlich zu fühlen. Den engagierten Eltern und Kindern nochmals vielen Dank!

 

Kommentare sind geschlossen.