11. Oktober 2018
von G. Lange

Spende durch den Schülerlauf

28 Kinder unserer Schule nahmen im Rahmen des diesjährigen Altstadtfestes am Schülerlauf teil, die Stadtwerke überreichten dafür einen Scheck über 75 €.
Danke allen Kindern und Eltern für ihren Einsatz für die Schule!
Vielleicht sind im nächsten Jahr noch mehr Kinder unserer Schule dabei, schließlich haben wir rund 250 Schülerinnen und Schüler.

Bericht im Briloner Anzeiger

11. Oktober 2018
von G. Lange

Fördervereine

Die Generalversammlung beider Fördervereine fand am 9. bzw. 10. Oktober statt.

Vorstand des Fördervereins der Standorte Thülen-Alme: Herr Lenze (1. Vorsitzender), Herr Freiheit (2. Vorsitzende), Frau Schönfelder (Geschäftsführerin), Frau Hansen (Kassiererin), Frau Geb (Beisitzerin)
Vorstand des Fördervereins des Standortes Hoppecke: Herr Tillisch (1. Vorsitzender), Frau Hennecke-Sardo (2. Vorsitzende), Frau Melanie Schmelter (1. Schriftführerin), Frau Hennecke (2. Schriftführerin), Frau Katja Schmelter (1. Kassiererin), Frau von dem Berge (2. Kassiererin)

Beide Fördervereine unterstützen die Arbeit der Schule in hervorragender Weise. So konnte am Ende des letzten Schuljahres eine Fahrt nach Gelsenkirchen für 15 € statt 22,50 € für jedes Kind ermöglicht werden, das sind 7,50 € Ersparnis (ein halber Jahresbeitrag) für alle Eltern. Zusätzlich wurde jede Klassenkasse unterstützt.
Fördervereine finanzieren sich nur durch Beiträge und Spenden. Leider sind die Mitgliedszahlen rückläufig. Darum erneut der Appell: Wenn Sie noch kein Mitglied sind, treten Sie bitte bei, wir brauchen Sie für Ihr Kind!

30. September 2018
von V. Pauli

Wanderung der Klasse 2a

Am 14. September trafen sich die Kinder der Klasse 2a mit einigen Müttern und Vätern sowie ihrer Lehrerin Frau Pauli und wanderten bei bestem Wetter durchs Mühlental nach Nehden. Gut gelaunt eroberten die Kinder zunächst das Dinoloch und trafen dort auf ein besonders freundliches Exemplar dieser eigentlich ja ausgestorbenen Art. Die nächsten Ziele im Ort waren dann die Wohnhäuser der drei in Nehden lebenden Kinder der Klasse sowie der Ferienhof Schmücker. Dort wurden stolz Haustiere präsentiert, die Spielgeräte in den Gärten erobert und Donuts genascht. Auf den Wegen von Haus zu Haus nutzten alle die Gelegenheit, ganz viele Kastanien für den Mathematik- und Sachunterricht zu sammeln. Fast pünktlich traf die Wandergruppe dann am Sportplatz auf die restlichen Eltern und Geschwister. Bei gegrillten Würstchen und leckeren Salaten konnten sich alle erst einmal stärken. Während die Eltern anschließend zusammenstanden und sich unterhalten konnten, nutzen die Kinder die Gelegenheit den Inhalt der Spielzeugkiste der Klasse auf dem Sportplatz zu erproben. „Danke“ sagen wir allen Mamas und Papas die durch die Organisation im Vorfeld, die Begleitung der Wanderung oder eine Spende fürs Buffet dieses schöne Erlebnis für alle Kinder erst möglich gemacht haben.

28. September 2018
von St. Menne

Waldjugendspiele 2018

Unsere Klasse 4c hat am 27.9.18 an den Waldjugendspielen in Brilon-Petersborn teilgenommen. Der Förster Schönnenberg begrüßte uns herzlich, wies uns ein und schickte uns auf den Weg. Wir durften Bäume sortieren, Waldgegenstände fühlen, Baumrinden erkennen, Bäume streicheln, Naturgeräusche hören und Baumwörter finden. Außerdem haben wir das Alter von Jung- und Mutterbäumen geschätzt und herausgefunden. Besonders interessant fanden wir die Ameisenhaufen der roten Waldameisen. Auch das Sortieren der Baumscheiben hat viel Spaß gemacht. Es hat uns nicht nur gut gefallen sondern wir haben auch viel gelernt. 

geschrieben von Klasse 4c

18. September 2018
von V. Pauli

Arbeitskreis Zahngesundheit

Zurzeit und bis in den November hinein ist wieder Frau Pöllmann vom Arbeitskreis Zahngesundheit in den verschiedenen Standorten unseres Schulverbundes zu Gast, um mit den Kindern aller Klassen in jeweils einer Doppelstunde zum Thema Zahngesundheit zu arbeiten.
Den Anfang machten die Klassen 1 und 2 des Standortes Alme.
In Klasse 2 wurde zunächst das Zähneputzen nach dem „KAI“-Prinzip, welches die Kinder bereits im 1. Schuljahr kennen gelernt haben, wiederholt.
Dann erfuhren die Kinder, dass es mit den Schneide-, Eck- und Backenzähnen verschiedene Zahnarten mit ganz unterschiedlichen Aufgaben gibt. Dies wurde im Selbsttest mit Knäckebrot direkt überprüft. Besonders spannend war hier zu sehen, dass die Eckzähne das Brot nach dem Abbeißen „festhalten“, bevor die Backenzähne es zermahlen.
Das neu erworbene Wissen konnten die Kinder anschließend an vielen Stationen zu den passenden Bewegungen beim Zähneputzen sowie den verschiedenen Zahnarten und ihren Aufgaben vertiefen und festigen.
Schon jetzt sagen wir Frau Pöllmann vielen Dank für Ihren Einsatz und die spannenden, lehrreichen Stunden.

17. September 2018
von Administrator

Ehrungen zum Dienstjubiläum

Am 6. bzw. 10. September 2018 konnten G. Lange und W. Tüllmann auf 40 Dienstjahre zurückblicken. Aus diesem Anlass kam die Schulamtsdirektorin Frau Nolte und überreichte die Ehrenurkunden der Landesregierung für treue Pflichterfüllung im öffentlichen Dienst. Eine vierzigjährige Dienstzeit ist schon eine besondere Leistung, die nicht jeder erreicht.

 

 

 

 

 

 

30. August 2018
von Administrator

Umschläge für die Bücher

BücherSpätestens ab Klasse 2 bekommen unsere Schülerinnen und Schüler einige Bücher leihweise zur Verfügung gestellt (z.B. Sprachbuch und Lesebuch). Sie sind an einem Eigentumsstempel auf der ersten Seite zu erkennen. Damit diese Bücher eine möglichst lange Lebensdauer haben und wir jedem Kind jedes Jahr ansprechende Bücher zur Nutzung überlassen können, achten wir auf einen sorgsamen Umgang.

Leihbücher müssen deshalb mit einem Umschlag versehen werden!

Weiterlesen →

23. August 2018
von Administrator

Es geht wieder los…

Mittwoch, 29.8.2018 – 1. Schultag:

in Hoppecke: 9.15 Uhr Gottesdienst, 10 Uhr kl. Einschulungsfeier, anschl. erster Unterricht, 11.30 Uhr Schulschluss für alle

in Thülen und Alme: 4 Stunden Klassenlehrerunterricht (Klassen 2 – 4)

Donnerstag, 30.8.2018 – 2. Schultag:

in Hoppecke: Unterricht nach Plan 

in Thülen: 9 Uhr Gottesdienst, 9.45 Uhr kl. Einschulungsfeier mit Kl. 4, anschl. erster Unterricht, 11 Uhr Schulschluss für Schulanfänger
Unterricht und Schulschluss für die Klassen 2 – 4 nach Plan

in Alme: 10.30 Uhr Gottesdienst, kl. Einschulungsfeier mit allen Kindern, anschl. erster Unterricht, Unterricht für die Klassen 2 – 4 nach Plan, 12.30 Uhr Schulschluss für alle Kinder

Wir freuen uns schon auf euch!

14. Juli 2018
von St. Menne

Viele neue Sportabzeichen! Schwimmen lernen!

Nach der erfolgreichen Sportabzeichen-Premiere bei unserem letztjährigen großen Sportfest in Hoppecke hatten unsere Schülerinnen und Schüler auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit, ein Sportabzeichen zu erwerben. In Thülen gelang das 67 Kindern, die ihre Urkunden und Abzeichen in Gold, Silber oder Bronze am letzten Schultag aus den Händen ihrer Sportlehrerinnen in Empfang nehmen durften. Tolle Leistung!

Voraussetzung für den Erwerb eines Sportabzeichens ist der Nachweis der Schwimmfertigkeit und das stellt einen Grund mehr dar, das Schwimmen zu erlernen und zu trainieren! Jeder Urlaub am Meer, jeder Ausflug zum See, jeder Kindergeburtstag im Hallenbad kann zur Gefahr werden, wenn das Kind nicht schwimmen kann. Schwimmen kann nicht nur das eigene sondern unter Umständen auch fremde Leben retten! Außerdem macht Schwimmen Spaß und ist gesund. In unmittelbarer Nähe unserer Schulstandorte gibt es Hallen- und Freibäder sowie Schwimmvereine und Schwimmkurse. Jedes Kind sollte deswegen möglichst früh schwimmen lernen, am besten noch bevor der Schwimmunterricht in der Schule beginnt.

12. Juli 2018
von St. Menne

Schulausflug in den Zoo

Alle Schülerinnen und Schüler unseres Grundschulverbunds kamen kurz vor den Ferien in den Genuss eines tollen gemeinsamen Ausflugs. Mit ihren Lehrerinnen und einigen Begleitpersonen fuhren sie in die Zoom-Erlebniswelt nach Gelsenkirchen. Natürlich bestaunten sie besonders die zahlreichen verschiedenen Tierarten in den Bereichen Alaska, Afrika oder Asien. Viel Freude machten ihnen aber auch die zusätzlichen Attraktionen am Wegesrand, z.B. die rasante Fahrt in einem Iglu beim Ice Adventure, die Begegnung mit dem Geist in Sam´s Mine oder die African Queen Bootsafari. Jetzt können die Ferien kommen …

Zu den Fotos:

Weiterlesen →