4. Oktober 2021
von St. Menne

Super Beteiligung am Schülerlauf

Mehr als 100 Schülerinnen und Schüler unseres Grundschulverbunds nahmen am 10. Bambini-/Schülerlauf der Stadtwerke Brilon teil. Das war eine Rekordbeteiligung unserer Schule, worüber sich nicht nur die anwesenden Sportlehrerinnen freuten. Viele kleine Sportlerherzen pochten vor Aufregung und angesichts der Menge an Menschen und der Länge der Strecke kräftig. Aber das war beim Zieleinlauf und der Medaillenübergabe  schnell vergessen. Nächstes Jahr sind wir sicher wieder am Start!

27. September 2021
von St. Menne

Die Klassen 3c und 4c haben gewählt

Demokratie will gelernt sein! Rücksicht und Toleranz aber auch Mitbestimmung sind wichtige Elemente eines friedlichen und zufriedenen Zusammenlebens – innerhalb und außerhalb der Schule. So ist die Erziehung zur Demokratiefähigkeit auch in der Schule eine wichtige Aufgabe. Unsere Schülerinnen und Schüler können sich bereits ab der 1. Klasse beispielsweise als Klassensprecher(in), im Klassenrat, bei der Arbeit des Schülerparlaments und in unseren wöchentlichen Schulversammlungen regelmäßig einbringen und selber mitwirken. Sie lernen eigene Interessen und Bedürfnisse zu vertreten, aber auch die ihrer Mitmenschen zu berücksichtigen.

Die Klassen 3c und 4c setzten sich in den Wochen vor und nach der Bundestagswahl 2021 ausführlich mit den Themen Wahlen und Demokratie auseinander.

Weiterlesen →

6. September 2021
von St. Menne

Wenn das Kind zuhause erkrankt

Jeden Tag muss vor dem Schulbesuch bereits im Elternhaus abgeklärt werden, dass das Schulkind keine Symptome einer Covid 19 Erkrankung zeigt. Sollten beispielsweise Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit, Fieber, allgemeine Schwäche oder der Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns festzustellen sein, darf die Schule zunächst nicht betreten werden. Die Schule muss darüber benachrichtigt werden.
Eine Handlungsempfehlung für Eltern hat das Schulministerium in diesem Schaubild zur Verfügung gestellt:

26. August 2021
von St. Menne

Sportabzeichen 2020: Spitzenergebnis für den Grundschulverbund

Trotz Distanzlernens und allerlei Einschränkungen für den Sportunterricht unter Corona-Bedingungen im Jahr 2020 durften sich 104 unserer Schülerinnen und Schüler über ein Sportabzeichen freuen. Mit ihren Sportlehrerinnen bewältigten sie vielfältige Übungen aus den Bereichen Kraft, Audauer, Schnelligkeit und Koordination. Um diese tolle Auszeichnung zu erhalten, mussten sie ebenfalls beweisen, dass sie das Schwimmen beherrschen.
Die Abzeichen und Urkunden sind längst an die Kinder verteilt. An der Ehrung der Schulen im HSK durfte nun die Beauftragte für den Schulsport St. Menne (Foto links) stellvertretend für alle beteiligten Kinder und engagierten Kolleginnen teilnehmen. Aus den Händen der stv. Landrätin und des Kreissportbundvorsitzenden nahm sie die Anerkennung in Form einer Urkunde und eines Gutscheins in Empfang. In der Sportabzeichen-Rangliste aller Grundschulen aus dem HSK haben wir uns auf dem 2. Platz platzieren können. Ein Spitzenergebnis!
Wenn das mal nicht Ansporn für den Sportunterricht ist, in dem aktuell die Übungen für das Sportabzeichen 2021 absolviert werden. Go for Gold, ihr kleinen und großen Athlet(inn)en!

19. August 2021
von St. Menne

Einschulungen in Alme, Hoppecke und Thülen

Wir haben neue Schülerinnen und Schüler!
Insgesamt 68 Erstklässlerinnen und Erstklässler wurden heute mit einem Gottesdienst und Einschulungsprogramm in Alme, Hoppecke und Thülen feierlich begrüßt. Der erste Unterricht fand anschließend mit den Klassenlehrerinnen Frau Pauli, Frau Bentler und Frau Scherzberg statt.
Herzlich willkommen! Wir freuen uns, dass ihr nun bei uns seid!

Alme – Klasse 1a

Hoppecke – Klasse 1b

Thülen – Klasse 1c

 

17. August 2021
von St. Menne

Schulbeginn 2021 / 2022

Es geht wieder los…

Die Ferien sind zu Ende und die Lehrerinnen und Erzieherinnen freuen sich auf die Rückkehr der Kinder in die Schule. Am 18.08.2021 starten wir in das neue Schuljahr 2021 / 2022.

Die Klassen 2 bis 4 haben am Mittwoch (18.08.) Unterricht bis 11.30 Uhr und ab Donnerstag (19.08.) Unterricht gemäß Stundenplan.
Auf unsere neuen Klassen 1 freuen wir uns am Donnerstag (19.8.). Weiterführende Informationen zur Einschulung sind den Familien unserer Erstklässler(innen) bereits zugegangen. Der erste Schultag für die Klassen 1 beginnt in den Kirchen, das Schulgebäude ist vor dem Gottesdienst nicht geöffnet.

10. August 2021
von St. Menne

Fördervereine spenden neue Spielgeräte

Kurz vor den Sommerferien konnten in allen Standorten die Bundesjugendspiele stattfinden. Die Kinder nahmen mit Eifer und Begeisterung teil. Natürlich gab es für alle Sportlerinnen und Sportler anschließend die verdienten, persönlichen Urkunden. Aber besonders groß war die Freude über neue Tischtennisschläger und -bälle, die die Fördervereine als Klassenpreise spendeten und unsere Klassensprecher/innen auf den Fotos präsentieren. Ein großes Dankeschön dafür an unsere Unterstützer/innen!

Eltern, Freunde, … unseres Schulverbunds sind herzlich eingeladen, Mitglied in einem unserer Fördervereine zu werden und damit solche und andere Aktionen zu ermöglichen: Informationen und Beitrittserklärungen

25. Juni 2021
von St. Menne

Sommerleseclub 2021

Ab sofort kann man sich wieder zu einem besonderen Lese-Angebot unserer Stadtbibliothek Brilon anmelden, zum SOMMERLESECLUB!

Alle, die gerne lesen, und auch Lese-Teams, besonders aber Kinder und Jugendliche sind dazu eingeladen. Die Stadtbibliothek hat viele interessante Bücher, Hörbücher, … in ihrem Bestand.

Wir legen unseren Schülerinnen und Schülern und ihren Familien dieses tolle Angebot ausdrücklich ans Herz und begrüßen es sehr, wenn die kommende freie Zeit auch zum Lesen genutzt wird.
Viel Spaß dabei!

18. Juni 2021
von Administrator

Maskenpflicht auf dem Schulgelände entfällt

„Ab Montag, 21.06.2021, gelten folgende Regelungen:
Die Maskenpflicht entfällt im gesamten Außenbereich der Schulen, insbesondere auf Schul- und Pausenhöfen sowie auf Sportanlagen.
Innerhalb von Gebäuden, also in Klassen- und Kursräumen, in Sporthallen, auf Fluren und sonstigen Verkehrsflächen sowie den übrigen Schulräumen besteht die Maskenpflicht weiter.
Alle übrigen Hygienemaßnahmen (z.B. Handhygiene, Durchlüften von Klassenräumen) gelten fort. Auch die Pflicht zur Testung zweimal in der Woche bleibt bestehen.“ (siehe Schulmail vom 17.06.2021).

27. Mai 2021
von B. Nübel

Wenn Bäume in die Schule kommen

Im Herbst lernten die Kinder der Klasse 1c verschiedene Laubbäume sowie deren Blätter und Früchte kennen. Dabei erfuhren sie auch, dass aus den Früchten neue Bäume wachsen. Das wurde natürlich ausprobiert und so wurden im Oktober Eicheln in die Erde gesetzt. Nach etwa 4 Wochen tat sich etwas und die ersten kleinen Sprösslinge drängten sich ans Tageslicht. Bis zum Mai konnte nun beobachtet werden, wie die kleinen Bäume wachsen. In der letzten Woche war es endlich soweit und die Eichen-Bäumchen kamen in die Baumschule. Hierfür wurde ein kleines Beet neben dem Schulgarten angelegt. Fleißig buddelten die Kinder Löcher und setzten die Pflanzen in die Erde. Anschließend wurde alles gut gegossen. Nun ist es die Aufgabe der Klasse 1c, die Eichen zu pflegen, damit sie sich gut entwickeln und am Ende der Baumschulzeit in einen Wald umgepflanzt werden können.