19. Juni 2017
von St. Menne

Sportfest-Vorbereitungen

Zum ersten Mal seit Bestehen unseres Schulverbundes steht eine gemeinsame schulinterne Aktion mit all unseren Schülerinnen, Schülern und Lehrerinnen auf dem Programm: Das Sportfest am 24. Juni in Hoppecke!

Wir warten mit Spannung auf diese Veranstaltung und freuen uns schon jetzt über die große positive Resonanz, die wir z.B. über die zahlreichen Hilfsangebote von über 100 Eltern erhalten haben. Unterstützt werden wir vom Kreissportbund HSK. Die Fördervereine stecken bereits in den Vorbereitungen und werden auch vor Ort tatkräftig dabei sein. Vielen Dank dafür!

Dem Schulbrief vom 20.6.17 sind alle wichtigen Informationen zu entnehmen. Der Busfahrplan, Zeitplan und die Helferliste sind auch im unteren Bereich dieses Artikels zu finden.

Weiterlesen →

20. Juni 2017
von G. Lange

Infoabend „Handys in den Händen von Kindern und Jugendlichen“

Am 15. Mai war Kriminalhauptkommissar Stefan Didam auf Einladung der OGS Alme da, um ca. 90 Eltern und viele Kolleginnen über den Gebrauch und die Gefahren von Handys / Smartphones zu informieren.

Wer weiß schon,
– dass WhatsApp erst ab 16 Jahre benutzt werden darf, vorher nur mit Erlaubnis der Eltern?
– dass der Karteninhaber in der Regel haftbar ist?
– dass ein Mediennutzungsvertrag in jeder Familie aufgestellt werden sollte? (empfehlenswerte Seite zum Erstellen und Ausdrucken eines solchen Vertrags: www.mediennutzungsvertrag.de )

Weiterlesen →

12. Juni 2017
von G. Lange

Kart-Rennen in Hoppecke

Im Frühjahr 2017 fand das 1. Kart-Rennen in Hoppecke unter der Leitung von R. Emde in den Pausen statt. Das letzte Rennen am 4. April wurde von Frau Lange gestartet, die auch im Anschluss die Siegerehrung vornahm. Herzlichen Glückwunsch!

9. Juni 2017
von G. Lange

Tischtennis-Turnier in Hoppecke

Alle Kinder am Standort Hoppecke hatten die Möglichkeit, in den Pausen an einem Tischtennis-Turnier unter der Leitung des Hausmeisters R. Emde teilzunehmen. Am 8. Juni standen die Sieger fest und erhielten Medaillen. Wir gratulieren Niklas, Layla und Hesra ganz herzlich!

21. Mai 2017
von R. Keil

Radfahrausbildung der Klasse 4a

Die Klasse 4a der Grundschule Alme ist zusammen mit Herrn Marczyk fünf Tage mit dem Fahrrad im Straßenverkehr gefahren. Alle haben fleißig geübt, um am Ende der Woche zur Radfahrprüfung gut vorbereitet zu sein. Die ganze Klasse bestand die Radfahrprüfung mit 16 Plus- und keinem einzigen Minuszeichen.   geschrieben von Anne-Marie und Paula 

21. Mai 2017
von R. Keil

Kinderrechte

Die Klasse 4a hat sich im Januar mit dem Thema „Kinderrechte“ beschäftigt und an der Mitmachaktion des Bundesfamilienministerium teilgenommen. Unter dem Motto „Deine Stimme für Kinderrechte“ haben wir unterschiedliche Plakate gestaltet: Einige Kleingruppen haben sich über die Kinderrechte speziell in einem Land informiert. Andere haben zu einem Kinderrecht gearbeitet, das ihnen besonders wichtig ist. Fotos von unseren Beiträgen haben wir an die Kinderseite des Familienministeriums gesandt und sind dafür mit einem kleinen Präsent belohnt worden. Unter folgendem Link findet ihr die besten Beiträge. Außerdem gibt es auf der Seite des Kinderministeriums auch sonst noch eine Menge zu entdecken: http://www.kinder-ministerium.de/aktuelles/

10. Mai 2017
von St. Menne

Fußball-Kreismeisterschaften der Grundschulen

Bei den Teil-Kreismeisterschaften der Grundschulen im Fußball starteten in diesem Jahr vier Mannschaften unseres Grundschulverbunds. Jeweils eine Jungen- und eine Mädchenmannschaft aus den Standorten Thülen und Alme gaben bei dem Kleinfeldturnier im Briloner Schulzentrum ihr Bestes und errangen zweite und dritte Plätze. Nur knapp musste man sich den Briloner Mannschaften geschlagen geben.

Wir sind stolz auf unsere sportlichen Teams! Gratulation an die erfolgreichen Kickerinnen und Kicker und ein Dankeschön an die betreuenden Väter!

15. März 2017
von R. Keil

Klasse 3a bei der Feuerwehr

Am Mittwoch, dem 15. März,  war die Klasse 3a bei der Freiwilligen Feuerwehr in Alme. Zuerst haben wir uns die Ausrüstung der Feuerwehrleute genau angeschaut. Danach haben wir einen Film über Aufgaben und einen Einsatz der Feuerwehr gesehen. Dann hat uns Herr Bauerfeind das Feuerwehrauto ganz genau erklärt. Wir haben jede Menge Fragen gestellt. Weil Paul Geburtstag hatte, durfte er das Martinshorn anmachen. Zuletzt haben wir aus dem Hydranten Wasser genommen und mit dem Schlauch gespritzt. Dabei entstanden Regenbögen.        von Greta, Melissa und  Neven

8. März 2017
von G. Lange

Verabschiedung von Frau Hesse-Jury

Nach fast 35 Jahren Dienstzeit an der Grundschule in Hoppecke wurde Gabi Hesse-Jury am 31.01.2017 in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Frau Ebel vom Lehrerrat überreichte im Namen des gesamten Kollegiums ein kleines Präsent.

Danke für deine Arbeit, liebe Gabi, und alles Gute für die Zukunft!

8. März 2017
von St. Menne

Kreismeisterschaften im Schwimmen 2017

12 Mädchen und Jungen der 4.Schuljahre vertraten unseren Schulverbund bei den Kreismeisterschaften 2017 im Schwimmen. Im Briloner Hallenbad bewiesen sie ihr Können besonders bei der Brust-Tauch-Staffel, beim Freistil-Schwimmen und beim Schwimmen mit T-Shirt. In der Endabrechnung fehlten nur 9 bzw. 12 Sekunden auf Platz 3 bzw. 2, also dürfen unsere eifrigen Schwimmerinnen und Schwimmer auf ihre gezeigten Leistungen stolz sein.